Worin besteht der Unterschied zwischen Olivenöl und nativem Olivenöl extra?

Unterschied zwischen Olivenöl und nativem Olivenöl extra

Sie hatten bestimmt schon mehrmals die gleiche Frage, während Sie ein Rezept nachgekocht haben, denn die meisten von ihnen benötigen Olivenöl. Jedoch wenn Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen, würden Sie ein Regal sehen, das mit verschiedenen Optionen voll ist. Von nativem Olivenöl extra bis zum normalen Olivenöl. Aber sind sie wirklich anders? Welchen sollten Sie wählen? Worin besteht der Unterschied zwischen Olivenöl und nativem Olivenöl extra?

Die Unterschiede zwischen den Olivenölen liegen in der Art der verwendeten Oliven sowie in dem Verfahren zur Gewinnung des Öls. Das Native Olivenöl Extra ist "echter Saft" aus den besten Oliven: gesund, vollständig und sauber. Die anderen Olivenöle sind jedoch aus Oliven mit schlechterer Qualität. Das ist der Grund, warum sie raffiniert, chemisch behandelt und mit 10% nativem Olivenöl vermischt werden, um ihnen mehr Farbe und Geschmack zu verleihen.

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Olivenöl und nativem Olivenöl extra:

  • NOE (Natives Olivenöl Extra) hat eine dunklere Farbe als normales Olivenöl. Eine, die eher dunkelgrün ist und einen fruchtigen Geschmack hat. Das ist jedoch nicht der einzige Aspekt, den man kennen muss, um sie zu unterscheiden.
  • Eine weitere zu berücksichtigende Frage ist die Methode, mit der sie das Öl gewinnen. NOE wird aus reinen, kaltgepressten Oliven hergestellt, während normales Olivenöl eine Mischung ist, die kaltgepresstes und verarbeitetes Öl beinhaltet.
  • Eine andere zu berücksichtigende Frage ist die Ernte und die Methode, mit der das Öl gewonnen wird. NOE wird aus reinen, kaltgepressten Oliven hergestellt, während normales Olivenöl eine Mischung aus kaltgepresstem und verarbeitetem Öl ist.
  • NOE ist unraffiniert, d.h. es wird nicht mit Chemikalien behandelt. Einige Oliven werden verfeinert, um die Fehler zu beseitigen und sie verkaufsfähiger zu machen. Jedes kaltgepresste Öl, das nicht den Standards von Nativem Extra entspricht, wird dann raffiniert, um unerwünschte Stoffe zu entfernen.
  • Und was ist mit dem Geschmack? Ist er auch anders? Ja, NOE behält einen wahrhaftigeren Olivengeschmack aufgrund des geringeren Ölsäuregehalts, der es ermöglicht, mehr Vitamine und Mineralien aus Oliven zu erhalten. In unserem Beitrag können Sie einen Blick auf die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl werfen.

Es ist eine Tatsache, dass Natives Olivenöl Extra das hochwertigste Olivenöl ist. Denn sie müssen sehr strenge Anforderungen erfüllen, um das Label "Nativ Extra" zu erhalten. Ein sehr rigoroser und zeitaufwendiger Prozess. Diese Faktoren tragen zum höheren Preis des Öls bei.

Möchten Sie sehen, wie wir unsere nativen Olivenöle extra herstellen?

Jetzt, da Sie die wichtigsten Unterschiede zwischen Olivenöl und nativem Olivenöl extra kennen, können Sie hochwertigen Olivenöle in unserem Online-Shop.

AOVE Águra bietet Ihnen Öle aus verschiedenen Olivenarten an.

Probieren Sie unseren NOE aus hundertjährigen Bäumen oder unsere Sorten Picual und Premium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*